Live GPS tracking

To activate live GPS tracking in QGIS, you need to select View ‣ Panels checkbox GPS Information Panel or press Ctrl+0. You will get a new docked window on the left side of the canvas.

Es sind 4 Bildschirme im GPS Tracking Fenster möglich:

  • metadata GPS position coordinates and an interface for manually entering vertices and features
  • gpsTrackBarChart GPS Signalstärke von Satellitenverbindungen
  • options GPS Optionsansicht (siehe figure_gps_options)

With a plugged-in GPS receiver (has to be supported by your operating system), a simple click on Connect connects the GPS to QGIS. A second click (now on Disconnect) disconnects the GPS receiver from your computer. For GNU/Linux, gpsd support is integrated to support connection to most GPS receivers. Therefore, you first have to configure gpsd properly to connect QGIS to it.

Warnung

Wenn Sie Ihre Position in die Oberfläche aufnehmen wollen müssen Sie erst einen neuen Vektorlayer erstellen und diesen in den Bearbeitungsmodus bringen um Ihren Track aufnehmen zu können.

Positionskoordinaten

metadata If the GPS is receiving signals from satellites, you will see your position in latitude, longitude and altitude together with additional attributes.

../../../_images/gpstrack_main.png

GPS Tracking Position und zusätzliche Attribute

GPS Signalstärke

gpsTrackBarChart Hier können Sie die Signalstärke der Satelliten von denen Sie Signale empfangen sehen.

../../../_images/gpstrack_strength.png

GPS Tracking Signalstärke

GPS Optionen

options Wenn es Probleme bei der Verbindung zum GPS-Gerät geben sollte können Sie innerhalb dieser Einstellungen wechseln:

  • radioButtonOn Automatisch feststellen
  • radioButtonOff Intern
  • radioButtonOff Serielles Gerät
  • radioButtonOff gpsd (wählt den Host, Port und das Gerät mit dem Ihr GPS verbunden ist)

A click on Connect again initiates the connection to the GPS receiver.

../../../_images/gpstrack_options.png

GPS Tracking Optionsansicht

Sie können checkbox Hinzugefügte Objekte automatisch speichern aktivieren wenn Sie sich im Bearbeitungsmodus befinden. Oder Sie können checkbox Punkte automatisch hinzufügen aktivieren um Punkte mit einer bestimmten Größe und Farbe der Kartenansicht hinzuzufügen.

Indem Sie das Kontrollkästchen checkbox Cursor aktivieren, können Sie den Schieberegler slider verwenden, um den Positionscursor im Kartenfenster kleiner oder größer zu machen.

You can also set an Acquisition interval (seconds) and a Distance threshold (meters) parameters to keep the cursor still active when the receiver is in static conditions.

Das Aktivieren des Radioknopfes radioButtonOn Karte zentrieren ermöglicht es auszuwählen, wie das Kartenfenster aktualisiert werden soll. Dies enthält ‚immer beim Verlassen‘, wenn die aufgenommenen Koordinaten den Bereich des Kartenfensters verlassen oder ‚niemals‘, um die Kartenausschnitt beizubehalten.

Schliesslich können Sie das Kontrollkästchen checkbox Logdatei aktivieren und einen Pfad angeben, wo die Logdateien über die GPS-Messung abgelegt werden.

If you want to set a feature manually, you have to go back to metadata Position and click on Add Point or Add Track Point.

Ein Bluetooth GPS fürs Live Tracking anbinden

Mit |qg| können Sie ein Bluetooth GPS für das Aufnehmen von Felddaten anbinden. Um dies durchzuführen benötigen Sie ein Bluetooth Gerät und einen Bluetooth Empfänger auf Ihrem Computer.

Als erstes müssen Sie Ihr GPS Gerät erkennen lassen und mit dem Computer verbinden. Stellen Sie das GPS an, gehen Sie zum Bluetooth Icon in Ihrem Infobereich und suchen Sie nach einem Neuen Gerät.

On the right side of the Device selection mask make sure that all devices are selected so your GPS unit will probably appear among those available. In the next step a serial connection service should be available, select it and click on Configure button.

Denken Sie daran dass die an die GPS Verbindung angebundenen COM Ports aus den Bluetooth Eigenschaften resultieren.

Machen Sie die Kopplung für die Verbindung nachdem das GPS erkannt wurde. Normalerweise ist der Authorisationskode 0000.

Now open GPS information panel and switch to options GPS options screen. Select the COM port assigned to the GPS connection and click the Connect. After a while a cursor indicating your position should appear.

Wenn |qg| keine GPS Daten empfangen kann sollten Sie Ihr GPS Gerät neustarten, 5-10 Sekunden warten und dann wieder eine Verbindung versuchen. Normalerweise funktioniert diese Lösung. Wenn Sie wieder einen Verbindungsfehler erhalten vergewissern Sie sich dass kein anderer Bluetoothempfänger, der an die gleiche GPS Einheit gekoppelt ist, in Ihrer Nähe ist.

GPSMAP 60cs verwenden

MS Windows

Easiest way to make it work is to use a middleware (freeware, not open) called GPSGate.

Launch the program, make it scan for GPS devices (works for both USB and BT ones) and then in QGIS just click Connect in the Live tracking panel using the radioButtonOn Autodetect mode.

Ubuntu/Mint GNU/Linux

Wie unter Windows ist der einfachste Weg einen Server, in diesem Fall GPSD, dazwischen zu benutzen, also

sudo apt install gpsd

Laden Sie dann das garmin_gps Kernelmodul

sudo modprobe garmin_gps

Und verbinden Sie dann die Einheit. Überprüfen Sie dann mit dmesg die aktuelle von dem Gerät verwendete Einheit, zum Beispiel /dev/ttyUSB0. Starten Sie jetzt gpsd

gpsd /dev/ttyUSB0

Und verbinden Sie sich zuletzt mit dem |qg| Live Tracking Tool.

BTGP-38KM Datenlogger verwenden (nur Bluetooth)

Sie können GPSD (unter Linux) oder GPSGate (unter Windows) mühelos verwenden.

BlueMax GPS-4044 Datenlogger verwenden (sowohl BT als auch USB)

MS Windows

Das Live Tracking funktioniert mit USB und BT Modus, mit oder ohne GPSGate, benutzen Sie einfach den radioButtonOn Automatisch feststellen Modus oder stellen Sie das Tool auf den richtigen Port ein.

Ubuntu/Mint GNU/Linux

Für USB

Das Live Tracking funktioniert sowohl mit GPSD

gpsd /dev/ttyACM3

oder ohne es, indem man das |qg| Live Tracking Tool direkt mit dem Gerät verbindet (zum Beispiel /dev/ttyACM3).

Für Bluetooth

Das Live Tracking funktioniert sowohl mit GPSD

gpsd /dev/rfcomm0

oder ohne es, indem man das |qg| Live Tracking Tool direkt mit dem Gerät verbindet (zum Beispiel /dev/rfcomm0).