2. Vorwort

Willkommen in der wunderbaren Welt der Geographischen Informationssysteme (GIS)!

QGIS ist ein freies (Open Source), geografisches Informationssystem. Die Idee zu dem Projekt wurde im Mai 2002 geboren und bereits im Juni desselben Jahres bei SourceForge etabliert. Wir haben hart daran gearbeitet, GIS Software (die bisher üblicherweise teuer und proprietär ist) kostenfrei für jeden, der Zugang zu einem PC hat, bereitzustellen. QGIS kann unter den meisten Unix Systemen, Windows und MacOSX betrieben werden. QGIS wurde mit Hilfe des Qt Toolkit (https://www.qt.io) und C++ entwickelt. Dadurch ist QGIS sehr benutzerfreundlich und besitzt eine einfach und intuitiv zu bedienende grafische Benutzeroberfläche.

QGIS aims to be a user-friendly GIS, providing common functions and features. The initial goal of the project was to provide a GIS data viewer. QGIS has reached the point in its evolution where it is being used for daily GIS data-viewing needs, for data capture, for advanced GIS analysis, and for presentations in the form of sophisticated maps, atlases and reports. QGIS supports a wealth of raster and vector data formats, with new format support easily added using the plugin architecture.

QGIS is released under the GNU General Public License (GPL). Developing QGIS under this license means that you can inspect and modify the source code, and guarantees that you, our happy user, will always have access to a GIS program that is free of cost and can be freely modified. You should have received a full copy of the license with your copy of QGIS, and you can also find it in Appendix Appendix A: GNU General Public License.

Tipp

Aktuellste Dokumentation

Die aktuellste Version dieses Dokuments können Sie immer im Dokumentationsbereich der QGIS Internetseite unter https://www.qgis.org/en/docs/ finden.