Outdated version of the documentation. Find the latest one here.

Shapewerkzeuge

Gradnetz erzeugen

Beschreibung

Erzeugt ein Gitter.

Parameter

Ausmaß [vector: any]

Optional.

Grid will be created according to the selected layer.

Ausgabe Ausmaß [extent]

Ausmaß des Gitters.

Vorgabe: 0,1,0,1

Division Width [number]

X-Achsen Abstand zwischen den Linien

Vorgabe: 1.0

Division Height [number]

Y-Achsen Abstand zwischen den Linien

Vorgabe: 1.0

Typ [selection]

Geometrietyp des Ergebnisgitters.

Optionen:

  • 0 — [0] Lines
  • 1 — [1] Rectangles

Vorgabe: 0

Ausgaben

Gradnetz [vector]

Der Ergebnislayer.

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:creategraticule', extent, output_extent, distx, disty, type, graticule)

Siehe auch

Shapelayer schneiden

Beschreibung

<fügen Sie hier die Übersetzung des Algorithmus ein>

Parameter

Zu schneidender Vektkorlayer [vector: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Methode [selection]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Optionen:

  • 0 — [0] completely contained
  • 1 — [1] intersects
  • 2 — [2] center

Vorgabe: 0

Cutting polygons [vector: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Ausgaben

Ergebnis [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Ausmaß [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:cutshapeslayer', shapes, method, polygons_polygons, cut, extent)

Siehe auch

Shapeausmaße bestimmen

Beschreibung

Creates polygons according to the extent of the input layer features.

Parameter

Shapes [vector: any]

Eingabelayer

Parts [boolean]

Determines whether create polygon for each feature (True) or just create single polygon for whole layer (False).

Vorgabe: True

Ausgaben

Ausmaß [vector]

Der Ergebnislayer.

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:getshapesextents', shapes, parts, extents)

Siehe auch

Merge shapes layers

Beschreibung

Merges two or more input layer into a unique resulting layer. You can merge together only layer of the same type (polygons with polygons, lines with lines, points with points).

The attribute table of the resulting layer will include only the attributes of the first input layer. Two additional columns will be added: one corresponding to the ID of every merged layer and the other one corresponding to the original name of the merged layer.

Parameter

Hauptlayer [vector: any]
Initial layer.
Additional Layers [multipleinput: any vectors]

Optional.

n

Ausgaben

Merged Layer [vector]

Der Ergebnislayer.

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:mergeshapeslayers', main, layers, out)

Siehe auch

Polar to cartesian coordinates

Beschreibung

<fügen Sie hier die Übersetzung des Algorithmus ein>

Parameter

Polarkoordinaten [vector: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Exaggeration [tablefield: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Exaggeration Factor [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 1

Radius [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 6371000.0

Grad [boolean]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: True

Ausgaben

Kartesische Koordinaten [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:polartocartesiancoordinates', polar, f_exagg, d_exagg, radius, degree, cartes)

Siehe auch

Quadtree structure to shapes

Beschreibung

<fügen Sie hier die Übersetzung des Algorithmus ein>

Parameter

Shapes [vector: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Attribute [tablefield: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Ausgaben

Polygone [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Linien [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Doppelte Punkte [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:quadtreestructuretoshapes', shapes, attribute, polygons, lines, points)

Siehe auch

Formenpuffer

Beschreibung

Erstelle einen Puffer um Objekte mit definierter Distanz oder auf Basis einer Schlüsselspalte.

Parameter

Shapes [vector: any]

Eingabelayer

Pufferabstand [selection]

Puffermethode.

Optionen:

  • 0 — [0] fester Wert

  • 1 — [1] Attributfeld

Vorgabe: 0

Pufferabstand (fest) [number]

Pufferabstand für die “fester Wert” Methode.

Vorgabe: 100.0

Pufferabstand (Attribut) [tablefield: any]

Name für das Abstandsfeld der “Attributfeld” Methode.

Skalierungsfaktor für Attributwerte [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 1.0

Anzahl von Pufferzonen [number]

Anzahl zu erzeugender Puffer.

Vorgabe: 1.0

Circle Point Distance [Degree] [number]

Smoothness of the buffer borders: great numbers means rough borders.

Vorgabe: 5.0

Puffer auflösen [boolean]

Determines whether to dissolve results or not.

Vorgabe: True

Ausgaben

Puffer [vector]

Der Ergebnislayer.

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:shapesbuffer', shapes, buf_type, buf_dist, buf_field, buf_scale, buf_zones, dcircle, dissolve, buffer)

Siehe auch

Shapelayer zufällig aufteilen

Beschreibung

Splits the input layer randomly in two parts.

Parameter

Shapes [vector: any]

Aufzuteilender Layer.

Split ratio (%) [number]

Split ratio between the resulting layers.

Vorgabe: 50

Ausgaben

Gruppe A [vector]

Erster Ergebnislayer.

Gruppe B [vector]

Zweiter Ergebnislayer.

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:splitshapeslayerrandomly', shapes, percent, a, b)

Siehe auch

Shapes transformieren

Beschreibung

<fügen Sie hier die Übersetzung des Algorithmus ein>

Parameter

Shapes [vector: any]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

dX [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 0.0

dY [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 0.0

Winkel [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 0.0

Skalierungsfaktor X [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 1.0

Skalierungsfaktor Y [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 1.0

X [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 0.0

Y [number]

<geben Sie hier die Parameterbeschreibung ein>

Vorgabe: 0.0

Ausgaben

Ausgabe [vector]

<fügen Sie hier die Übersetzung der Ausgabe ein>

Verwendung der Konsole

processing.runalg('saga:transformshapes', in, dx, dy, angle, scalex, scaley, anchorx, anchory, out)

Siehe auch